Startseite

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation, sind nur Fernbehandlungen möglich!

© energetik - im einklang Alexandra Schwarz

zurück

Tierkommunikation

Zuerst ist es wichtig zu wissen, dass wir mit unseren Tieren telephatisch verbunden sind. Deswegen weiß unser Haustier oft schon vorher was passieren wird. Es sieht und hört unsere Gedanken in Worten und Bildern.

Auch Ängste, Stress und Krankheiten können sich vom Tierhalter auf das Tier selbst übertragen.

Bei der Tierkommunikation erfolgt der Austausch zwischen Mensch und Tier gezielt. Daher ist es auch möglich dem Tier gezielte Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen oder Standpunkte und Wünsche auszutauschen.

gallery/20190419_101541~2