Aufstellungsarbeit

Das Ziel einer Aufstellung ist es, die Beziehung des Klienten zu einer bestimmten Person (Partner, Vater, Mutter, Vorgesetzte, etc.) oder einer bestimmten Sache (Geld, Beruf, etc.) oder Situationen, mit Hilfe einer dritten neutralen Person darzustellen.

Die belastete Beziehung wird von einer negativen in eine positive Beziehung umgewandelt. Konflikte, Blockaden, sowie Verstrickungen werden gelöst und bereinigt.

Anwendungsbeispiele

Beziehung zu einem Elternteil

Beziehung zu einem Partner / Ex-Partner

Beziehung zu einem Kind

Beziehung zum Geld

Beziehung zum Job

und vieles mehr ...

© energetik - im einklang Alexandra Schwarz